Qualifizierungsnachweise unseres Teams

Geschult, qualifiziert, traditionsverbunden und vom "Fach"
... hier der Beweis:

*) Für Details bitte klicken.

40 Jahre Lothar Uhrig

Übergabe der Ehrenurkunde der Handwerkskammer durch den ehemaligen Betriebsleiter Thilo Schlick.

  • lothar_uhrig_ehrung
 

Armin Morr, Steintechniker

In Wunsiedel legte Herr Morr 1984 seine Prüfung zum Steintechniker ab.  *) Für Details bitte klicken.

  • urkunde-armin-morr
 

Thomas Gutjahr, Steinmetz

Seine Ehrenurkunden belegen, dass er 1999 beim praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend sowohl aufgrund seiner besonderen Leistungen zum II. Bundessieger erkärt, als auch zum Landessieger seines Berufes ernannt wurde.  *) Für Details bitte klicken.

  • ehrenurkunde-hwjugend-t-gutjahr
  • handwerkstag_auszeichnung_t_gutjahr

 

Christian Schmitt, Steinbildhauer

Seine Ehrenurkunden belegen, dass er 2005 beim praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend sowohl aufgrund seiner besonderen Leistungen zum Kammersieger erkärt, als auch zum Landessieger seines Berufes ernannt wurde.  *) Für Details bitte klicken.

  • ehrenurkunde-hwjugend-ch-schmitt
  • handwerkstag_auszeichnung_ch_schmitt

 

Timo Schwinn, Steinmetz in Ausbildung

Seine Ehrenurkunden belegen, dass er 2007 beim praktischen Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks aufgrund seiner besonderen Leistungen zum Kammersieger erkärt und als Landessieger ermittelt wurde.

  • handwerkstag_auszeichnung_t_schwinn
  • hwkammer_ehrenurkunde_t_schwinn

 

Maren Reichel, Diplom Ingeneurin und SiGeKo

Die folgenden Bescheinigungen der BG BAU [Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft] belegen ihre erfolgreiche Seminar-Teilnahme im Jahre 2012 als "SiGeKo"in den Bereichen "Spezielle Koordinatorenkenntnisse nach Baustellenverordnung (RAB 30, Anlage C)" und "Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse für Koordinatoren nach Baustellenverordnung (RAB 30, Anlage B)"

  • m_reichel_bescheinigung1a
  • m_reichel_bescheinigung2a

 

Jörg Hempel

Die folgenden Zertifikate der Remmers Baustofftechnik GmbH bestätigten die erfolgreiche Teilnahme ab den Seminaren Bauwerksabdichtung - Neu- und Altbau und Energetische Instandsetzung,Beton- und Bodenschutz im Jahre 2013.

  • joerghempel_remmer_zertifikat_2013
 

Sandro Siefert, Steinmetz

Im Juni 2013 legte er vor der Steinmetzinnung Hessen-Mitte die beste Gesellenabschlussprüfung ab und wurde als 1. Innungssieger gewürdigt. Später errang er noch den Ehrentitel "Landessieger". Im folgenden sehen Sie die Ehrenurkunde der Steinmetzinnung und den Landessieger mit seinem Gesellenstück "Glastisch mit Fuß:" Ein umgekehrtes Säulenkapitell als Fuß, bestehend aus Sandstein.Der Nachweis zum Bundessieger folgt.

Aktuelle Fortbildung:

"Ein großer Erfolg für einen Auszubildenden hat auch immer mit der Qualität des Betriebes zu tun".
[Beate Amrehn]

Als Handwerker einerseits zu lernen, komplexe Designfragen selbstständig zu lösen, andererseits betriebswirtschaftliches Know-how zu erlangen, dies bietet der Studiengang "Two in one", das "DESIGNSTUDIUM FÜR HANDWERKER" auf Gut Rosenberg. Nach Abschluss des dreijährigen Studiums (Flyer/PDF) wird er Handwerksdesigner beziehungsweise Meisterdesigner inklusive Meister des jeweiligen Gewerks sein.

Links und Presse:
natursteinonline: PLW-Bundessieger 2013 ermittelt,
eberbach-channel: Sandro Siefert ist Bester seines Jahrgangs im Handwerksberuf Steinmetz,
echo-online: Sandro Siefert ist Deutschlands bester Jungsteinmetz,
echo-online: Landesbester Steinmetz kommt aus Unter-Sensbach; Handwerk – Junggeselle Sandro Siefert von der Firma Walz aus Unter-Sensbach überzeugt,
steinmetz-hessen: Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2013 - Landesebene

  • innungssieger_sandro_siefert
  • sandro_siefert_mit_gesellenstueck_1